Präzision aus dem dentalen Fräszentrum

Die mehrachsigen CAD / CAM-gesteuerten vibrationsfreien High-Tech-Anlagen in unserem dentalen Fräszentrum erreichen höchste Wiedergabegenauigkeit für eine enorme Bandbreite an Produkten. Ob individuelle Abutments, Brückengerüste, Teleskopkronen oder Stege – wir realisieren auch komplexeste Produkte bei kurzen Lieferzeiten. 

FRÄSEN

In der digitalen Zahntechnik spielt hochwertige Frästechnik eine entscheidende Rolle, – mehr denn je, seit wir auch innovative Zirkon-Materialien einsetzen. Die Übernahme der 3D-Daten aus dem Laborscanner markiert den Start eines präzisen Produktionsprozesses – vom Wachsmodell bis zu individuellen Abutments. 

Hochwertige dentale Frästechnik, in unserer hochmodernen Fertigung, eröffnet Ihnen neben einer breiten Produktpalette auch den Zugriff auf hohe Materialvielfalt. Vor allem Zirkonoxid hat sich als faszinierender Werkstoff erwiesen, den wir in einem breiten Leistungsspektrum bis hin zu 16-gliedrigen Restaurationen anwenden. 
Im Gegensatz zum additiven Verfahren des LaserMeltings, bei dem Material Schicht für Schicht aufgebaut wird bis ein Körper entsteht, wird Fräsen als subtraktives Verfahren bezeichnet, bei dem Material aus einem Block entfernt wird, bis das Endprodukt daraus hervorgeht. Fräsen ist sozusagen die technische Version der Bildhauerei.
Das Material wird entfernt, indem sich ein Fräswerkzeug mit hoher Geschwindigkeit um seine eigene Achse dreht und dabei die vorgesehene Kontur abfährt. Fräsen ermöglicht eine gleichbleibend hohe Fertigungsqualität, was vor allem bei Produkten, die in der Zahntechnik eingesetzt werden, von entscheidender Bedeutung ist.

Bei CADdent wird aus einer Vielzahl unterschiedlicher Materialien gefräst - die stets auf dem neuesten Stand der Entwicklung sind. Unseren Laborkunden ermöglichen wir somit Zugriff auf aktuellste Technologien, ohne eigene Materiallager vorhalten zu müssen.

Broschüre

DIE VORTEILE VON FRÄSEN

  • Exzellente Passung

  • Jederzeit reproduzierbar

  • Breite Produktpalette 

  • Hohe Materialvielfalt

  • Zugriff auf neueste Materialentwicklungen

  • Gewohnte Bearbeitung

  • Zeitgewinn für lukrative Arbeiten, analoge Abläufe entfallen

  • Schnelle Produktion und kurze Lieferzeiten

  • Top Preis-Leistungs-Verhältnis

Material- / Produktvielfalt