Ihre Zufriedenheit liegt uns am Herzen: Reklamationen und Kulanz im Fokus unseres digitalen Fertigungszentrums

Als Ihr verlässlicher Partner in der digitalen Zahntechnik und dentalen CAD/CAM-gestützten Fertigung ist es unser oberstes Ziel, Ihre Zufriedenheit sicherzustellen. Wir sind uns bewusst, dass trotz unserer Qualitätskontrollen und Bemühungen vereinzelt Reklamationen auftreten können. In diesem Beitrag möchten wir Ihnen einen Einblick in unseren gut strukturierten Reklamations- und Kulanzprozess geben und Ihnen zeigen, wie wichtig es uns ist, Ihre Anliegen ernst zu nehmen und eine langfristige Beziehung zu Ihnen aufzubauen.

1. Wir reagieren schnell auf Ihre Anliegen

Wenn Sie eine Reklamation haben, ist es für uns von größter Bedeutung, umgehend zu reagieren. Ihre Sorgen und Unzufriedenheiten werden von uns sehr ernst genommen. Durch schnellstmögliche Bearbeitung und Rückmeldung an Sie, versuchen wir die Situation so schnell wie möglich zu lösen.

2. Wir setzen auf transparente Kommunikation

Offene und transparente Kommunikation ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Zusammenarbeit. Wir möchten Ihnen klar und verständlich erklären, wie Ihre Reklamation bearbeitet wird und welche Lösungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Es ist uns wichtig, dass Sie über jeden Schritt des Prozesses informiert sind. Wir möchten Ihnen vertrauensvoll begegnen und gemeinsam mit Ihnen eine Lösung finden, die für beide Seiten zufriedenstellend ist.

3. Unsere Kulanzangebote für Sie

Wir verstehen, dass eine angemessene Kulanzlösung zur Wiederherstellung Ihrer Zufriedenheit beitragen kann. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen die Serviceoption „Kulanzversicherung“. Für einen geringen Aufpreis je Einheit wiederholen wir die Arbeit bei beispielsweise falscher Farbwahl, fehlerhaftem Abdruck oder Brüchen kostenlos. Die Bedingungen hierfür finden Sie in unserer Preisliste. Unser Ziel ist es, Ihnen entgegenzukommen und zu zeigen, dass wir Ihre langfristige Partnerschaft schätzen und bereit sind, zusätzliche Anstrengungen zu unternehmen, um Ihre Zufriedenheit sicherzustellen.

4. Lernen und kontinuierliche Verbesserung

Reklamationen sind für uns nicht nur eine Gelegenheit, um bestimmte Herausforderungen zu lösen, sondern auch eine Chance für uns, unseren Service kontinuierlich zu verbessern. Wir analysieren jede Reklamation sorgfältig, um mögliche Schwachstellen zu identifizieren und Muster zu erkennen. Durch diesen Lernprozess können wir unsere Prozesse optimieren und sicherstellen, dass zukünftige Reklamationen minimiert werden.


Unterstützen Sie uns bei der Bearbeitung Ihrer Reklamations- und Kulanzfälle, indem Sie folgende Punkte bei der Meldung beachten:

Abwicklung von Kulanzfällen

Fehlerhafter Abdruck, falsche Farbe, ungenauer Scan, fehlerhafte Materialwahl oder was sonst im Alltag noch so passieren kann – Sie haben die Option „Kulanzversicherung“ gewählt?

Dann haben Sie die Möglichkeit, Ihren Kulanzfall telefonisch, per E-Mail oder postalisch zu melden. Für eine schnelle Bearbeitung sollten Sie folgende Informationen in diesen Fällen angeben:

  • Ihren Labornamen

  • Auftragsnummer
    Diese finden Sie auf Ihrem Lieferschein oder in Ihrem Kundenlogin in der Detailansicht der Auftragshistorie.

  • Sollten Sie die Auftragsnummer nicht zur Hand haben, geben Sie bitte den Patientennamen, den Monat und das Jahr der Beauftragung an.

  • Kurzbeschreibung des Grundes Ihrer Kulanz



Sie nutzen die CADdent App? Dann haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, Ihren Kulanzfall über diesen Weg zu melden. So funktioniert es:

  • Loggen Sie sich ein

  • Rufen Sie den entsprechenden Patientenfall auf

  • Klicken Sie auf den Button „Support“

  • Beschreiben Sie kurz den Grund für Ihre Kulanzmeldung

Abwicklung von Reklamationen

Auch bei uns schleichen sich hin und wieder Fehler im Prozess ein. Aufgrund einer positiven Fehlerkultur in unserem Unternehmen sehen wir diese jedoch als Chance, uns stetig für Sie zu verbessern.

Wie auch bei den Kulanzfällen haben Sie im Falle einer Reklamation verschiedene Optionen, uns zu kontaktieren. Bei einer Reklamationsmeldung via Telefon halten Sie am besten folgende Informationen bereit:

  • Ihren Labornamen

  • Auftragsnummer
    Diese finden Sie auf Ihrem Lieferschein oder in Ihrem Kundenlogin in der Detailansicht der Auftragshistorie.

  • Sollten Sie die Auftragsnummer nicht zur Hand haben, geben Sie bitte den Patientennamen, den Monat und das Jahr der Beauftragung an.



Wie auch bei einer Kulanzmeldung besteht bei einer Reklamation die Option einer Meldung über die CADdent App. Hierfür loggen Sie sich ein, rufen den betreffenden Patientenfall auf und klicken auf den Button „Support“.


Bei einer Reklamationsmeldung via CADdent App oder per E-Mail benötigen wir für eine reibungslose Abwicklung dieselben Informationen wie telefonisch und zusätzlich eine detaillierte Beschreibung des Mangels. Hierfür beantworten Sie uns im Idealfall folgende Fragen:

  • Welcher Mangel ist aufgetreten?

  • Wann und an welcher Stelle ist dieser Mangel entstanden?

  • Wann und wie sind Sie am besten für Rückfragen zu erreichen?



Egal ob Sie uns telefonisch kontaktieren oder sich per E-Mail oder über die App melden, senden Sie uns für eine schnelle Bearbeitung am besten Bilder mit zugehöriger Kunden- und Auftragsnummer via WhatsApp an +49 176 26123353 oder per E-Mail an office@caddent.eu.

Reklamationen – Chance zur Verbesserung

Abschließend möchten wir betonen, dass uns Ihr Anliegen am Herzen liegt. Wir sehen Reklamationen als eine Möglichkeit, uns und unseren Service weiterzuentwickeln und Ihnen einen exzellenten Kundenservice zu bieten.